Feuer- und Rettungswache HermülheimDie Feuer- und Rettungswache Hermülheim befindet sich an der Luxemburger Straße. Sie wurde im Jahr 1986, nach einem Jahr Bauzeit, fertiggestellt. Die hauptamtliche Wache, Werkstätten, sowie die  Verwaltung sind hier untergebracht. Der Löschzug Hermülheim, die Jugend- und Mini-Feuerwehr haben im Gebäude Unterrichts- und Sozialräume.

Im Alarmfall rückt von diesem Standort immer mindestens ein Fahrzeug der hauptamtlichen Wache aus. Ausgenommen sind Einsätze, die nur den Löschzügen Gleuel oder Hermülheim zugeteilt werden. Der Rettungsdienst deckt von hier den zuständigen Einsatzbereich ab. Durch die zentrale Lage im Stadtgebiet Hürth sind Einsätze in den Nachbarkomunen nicht selten.

Verschiedene Sonderfahrzeuge stehen der hauptamtlichen Wache sowie dem Löschzug Hermülheim zur Verfügung. Hierzu zählen u.a.:

  • Rüstwagen
  • Wechselladerfahrzeug
  • Abrollcontainer Schlauch
  • Abrollcontainer Pulver/Rüst
  • Kehrmaschine
  • Mehrzweckboot
  • usw.
WEITERE INFORMATIONEN
Adresse: Luxemburger Straße 450, 50354 Hürth
Kontakt: 02233 41050-0 (Zentrale) | IM NOTFALL immer NOTRUF 112
Besatzung (Tag/Nacht): 10/10
Fahrzeuge: HLF 1, DLK, KdoW, WLF 1, RTW 1, RTW 2, KEF, TLF4000, RW2
Baujahr: 1985
Zum Seitenanfang