KURZINFORMATIONEN:





Seit Anfang 2013 ist das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) im Einsatz und wird von einem Rettungsassistenten der hauptamtlichen Wache besetzt.

Dieses Fahrzeug ist ausgerüstet mit medizintechnischen Geräten und bringt den Notarzt zur Einsatzstelle. Die Behandlung sowie der Transport des Notfallpatienten in ein Krankenhaus, erfolgt im alarmierten Rettungswagen. Das Fahrzeug ist als Notarztzubringer Bestandteil des Rendezvous-Systems. Im Gegensatz hierzu steht das Kompakt-System, bei dem ein Rettungswagen mit Notarzt zum Einsatz kommt. In vielen Fällen ist es nach der erfolgreichen notärztlichen Versorgung nicht erforderlich, dass der Notarzt den Patienten auch beim Transport ins Krankenhaus begleitet. In diesen Fällen wird der Patient an den an der Einsatzstelle befindlichen Rettungswagen (RTW) und dessen Besatzung übergeben. Erfordert der Zustand des Patienten jedoch die Anwesenheit des Notarztes auf dem Weg ins Krankenhaus, kann dieser jederzeit den Notfall-Patienten im Rettungswagen begleiten.

WEITERE INFORMATIONEN:

BezeichnungTechnische Daten
Hersteller: Mercedes Benz Vito
Getriebe: Automatik
Motortyp: Diesel
Leistung: 120 KW / 163 PS
Maße (L/B/H): 4763 / 1906 / 2100 mm
zul. Gesamtgewicht: 3.050 kg
Sitzplätze: 4
BILDERGALERIE: