Schriftgröße: +

Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr in Hürth-Hermülheim

Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr in Hürth-Hermülheim

Am späten Donnerstagnachmittag wurde Stadtalarm für die Feuerwehr Hürth ausgelöst. 

In Hürth-Hermülheim kam es zu einem Zimmerbrand im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Das Feuer breitete sich schnell über den gesamten Wohnraum aus. 

Bei Eintreffen der ersten Einheiten stand eine Person auf dem Dach und musste über die Drehleiter gerettet werden. 

Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte wurde glücklicherweise keine Person verletzt. 

Im Einsatz ist die Hauptamtliche Wache, der Löschzug Hermülheim, der Löschzug Gleuel sowie der Rettungsdienst der Stadt Hürth und Frechen mit insgesamt rund 45 Einsatzkräften. 

Die Rest- und Nachlöscharbeiten dauern derzeit noch an.

Erfolgreicher Lehrgang über spezielle Rettung aus ...
ACHTUNG! AUSFALL NOTRUF 112
Zum Seitenanfang