Schriftgröße: +

Brennender Garagenanbau in Hürth-Hermülheim

Photo-2017-08-03-19-44-16_4036
Aus noch ungeklärter Ursache geriert am späten Donnerstagnachmittag ein Anbau einer Garage an der Rosellstraße in Hermülheim im Brand.
 
Die ersten Einsatzkräfte vor Ort stellten eine starke Rauchentwicklung fest. Durch einen vorgehenden Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer schnell bekämpft werden.
 
Der Bereich um und in der Garage war mit einer Holzverkleidung ausgebaut. Um alle Glutnester löschen zu können musste diese teilweise aus- bzw. abgebaut und die Garage leergeräumt werden. Anschließend wurde der Bereich um die Brandstelle mit Schaum abgedeckt.
 
Es entstand lediglich Sachschaden. Die Bewohner des Hauses wurden vorsorglich vom Rettungsdienst betreut, jedoch nicht in ein Krankenhaus transportiert. Die Rosellstraße war in der Einsatzphase voll gesperrt.
 
Im Einsatz war die Hauptamtliche Wache, der Löschzug Hermülheim sowie der Rettungsdienst der Stadt Hürth mit insgesamt 34 Einsatzkräften.
Sirenenprobealarm am Samstag, 08. Juli 2017 um 12:...
Zum Seitenanfang